Heilungsfeier am 17. November 2019 um 17.00 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche Schönaich

Die 28. Heilungsfeier des Dekanates lädt dazu ein, Sorgen, Leiden und Krankheiten gemeinsamen vor Gott zu bringen. Wir feiern miteinander in der Nachfolge Jesu Christi, der Menschen geheilt hat und uns als Auferstandener im Heiligen Geist auch heute Heil und Heilung schenkt.
Eingeladen sind Gesunde und Kranke, Zuspruch, Kraft und Zuversicht zu erfahren und sich in Gebet, Handauflegen und Segen persönlich von Gottes heilsamer Nähe berühren zu lassen.
Frank Kühn