Das Frauennetz Schönbuch lädt ein:

Theologischer Gesprächsabend für Frauen und Männer mit Dr. Michael Hartmann, Katholisches Bibelwerk Stuttgart
Donnerstag, 17.1.2019, 19.00 Uhr, Kath. Bischof-Sproll-Haus Holzgerlingen, Hölderlinstraße

„Messias, Rabbi, Menschensohn!?“

Im Zentrum von Jesu Verkündigung stand die Gegenwart des „Gottesreiches“. Sich selbst hat Jesus nie zum Thema gemacht und konsequent auf Ehre und Hoheit verzichtet. Die frühchristliche Theologie ist hier nach Ostern andere Wege gegangen. Wäre diese Entwicklung im Sinne Jesu gewesen? Wie hat sich Jesus der historische Jesus selbst gesehen? Was bedeutet die Frage nach Jesu „Selbstverständnis“ für den christlichen Glauben heute? Sicher ein spannender und bereichernder Abend!

Kontakt, Information: Christiane Breuer, Pastoralreferentin

Tel. 07031 – 74 700, Christiane.Breuer@drs.de
KathPfarramt.Holzgerlingen(at)drs.de