Beerdigung

Wenn Sie Abschied von einem lieben Menschen nehmen müssen,
dann wenden Sie sich bitte zunächst an das zuständige Bestattungsunternehmen.
Von dort aus wird auch mit der Kirche der Beerdigungstermin festgelegt.
Dekan Anton Feil - oder wer gerade Beerdigungsdienst hat - setzt sich danach mit Ihnen in Verbindung, um einen Besuch zu vereinbaren.
Bei einem Gespräch bei Ihnen zu Hause werden dann weitere Einzelheiten besprochen.

Beerdigungsdienst

14.07. bis 17.07.2020: Don Emeka, Telefon 0162 / 6174264

 

Aufgrund der aktuellen Situation können Beerdigungen im Freien oder mit 30 Teilnehmenden in der Aussegnungshalle auf dem Friedhof stattfinden.
Desweiteren muss eine Namensliste aller Teilnehmenden mit Telefonnummer geführt werden und die Abstandsregel möglichst eingehalten werden.  Das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes wird zusätzlich empfohlen.

Gedenkgottesdienste (Requiem) können auf Wunsch später nachgeholt werden.
Seelsorgerliche Begleitung ist gewährleistet.
Stand: 20.05.2020

Wir verweisen auf die Corona-Verordnung des Landes BW vom 02.05.2020 und des Kultusministeriums vom 03.05.2020 über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 im Bereich von Gottesdiensten und weiteren religiösen Veranstaltungen und Ansammlungen sowie Bestattungen.